Wissenswertes rund um den Weihnachtsbaum

Nordmanntanne

Nordmanntannen (lat.: abies Nordmanniana)

Die Nordmanntanne hat ihren Ursprung an der Schwarzmeerküste. Wir schlagen Ihre Nordmanntanne in unserer eigenen Plantage.

Der besondere Weihnachtsbaum

Die Nachfrage an Nordmanntannen hat sehr stark zugenommen. Sie überzeugt durch ihre langen, dunkelgrünen, glänzenden. weichen und festsitzenden Nadeln, die sich lange am Baum halten.

Wir bieten Ihnen die Bäume in vielen verschiedenen Größen von 1 m bis 3,50 m an. So schmücken Sie mit der Nordmanntanne auch die kleinste Wohnung oder ganze Weihnachtsfestsäle. Der gleichmäßige Baumaufbau ist für Wachs- oder Elektrokerzen und für schönen Baumschmuck geeignet.

Zur Geschichte des Weihnachtsbaums

Der Weihnachtsbaum hat frühe Wurzeln in der Sitte verschiedener Völker, sich für den Winter mit Kerzen und Grünem zu wappnen und das Haus damit zu schmücken. Schon die Römer gaben ihrer Hoffnung auf neues Grün mit Lorbeerzweigen Ausdruck, die zur Jahreswende an die Tür gehängt wurden.

Im mittelalterlichen Deutschland wurden verschiedene Pflanzen wie Stechpalme, Mistel, Wachholder, Eibe und Tanne ins Haus geholt im Narrenschiff von Sebastian Brand wird bereits 1494 die Sitte bezeugt, sich grüne Tannenzweige - Weihnachtsmaien genannt - ins Haus zu hohlen.

Ein Kupferstich von 1509 zeigt einen mit Sternen geschmückten Christbaum. Knapp hundert Jahre später - 1605 - gab es kerzenlosen, mit Äpfeln geschmückten Weihnachtsbaum in Straßburg, sechs Jahre später wurde von einem kerzengeschmückten Weihnachtsbaum im Schloss der Sybille von Schlesien berichtet.

Durchsetzen konnte sich der Weihnachtsbaum jedoch erst im 18. Jahrhundert. Goethe lernte ihn 1770 in Straßburg kennen und zehn Jahre später wird von den ersten .Tannenbäumen in Berlin berichtet. Zwischen 1813 und 1815 zog es den Tannenbaum dann weiter nach Wien, Danzig und Graz. 1891 wurde der erste Weihnachtsbaum - von deutschen Einwanderern mitgebracht - in den USA vor dem Weißen Haus aufgestellt Zu dieser Zeit war Benjamin Harrison Präsident: Der letzte Präsident der vereinigten Staaten, der die "Popular Vote" verlor und aufgrund von mehr Wahlmännerstimmen Präsident wurde.

Der Adventskranz ist übrigens kein Vorläufer des Weihnachtsbaumes, er findet sich erst Mitte des 19. Jahrhunderts in Norddeutschland und kam erst nach dem ersten Weltkrieg zu seiner heutigen Verbreitung.